Wandertipps - Madeira erleben mit dem Taxifahrer Manuel, jetzt auf madeirafreunde.bergfreund.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wandertipps

Wanderungen
Wandertipps

Quelle/Auszug aus der Website www.madeiraisland.travel  + www.visitmadeira.pt

Was sind 'levadas'?

Die “levadas” sind Wasserläufe um die Berge herum, die vom Menschen am Beginn der Kolonialisierung gebaut wurden um Wasser auf die unzugänglichen Felder zu befördern. Heutzutage stellen sie eine der größten Attraktionen für den Tourismus auf Madeira dar.

Verhaltens- und Sicherheitsregeln

Wandern auf den Inseln Madeira und Porto Santo ist kräftigend, belebend und sehr lohnenswert. Für jeden Wanderer, der sie beschreitet, bedeuten Madeiras Wanderwege und die Fußpfade entlang der Levadas eine Herausforderung und gleichzeitig angenehme Überraschung. Die meisten dieser Strecken führen jedoch durch bergiges Gelände mit fast unberührter Natur. Daher ist eine angemessene Vorbereitung vor Beginn einer solchen Wanderung sehr wichtig für die Sicherheit der Teilnehmer.

 

Warnhinweis für Wanderer

Um die Sicherheit der Wanderer zu gewährleisten, werden derzeit einige Wanderwege der Region erneuert. Zu diesem Zweck und für die sichere und zügige Durchführung der Bauarbeiten, ist das Beschreiten dieser Wege für die Dauer der Arbeiten eingeschränkt oder teilweise gänzlich untersagt.  >>Warnungshinweis

Wandervorschläge

 

PR 1 - Vereda do Areeiro

Mit der Verbindung der zwei höchsten Berge auf Madeira, dies ist ein ausgezeichneter Wanderweg der durch Tunnels führt und einen steilen Auf- und Abstieg enthält, mit einem fabelhaften Ausblick auf den Zentralkern der Gebirge. >Tour pdf (englisch)

PR 1.2 - Vereda do Pico Ruivo

Ein anderer ‘hin und zurück’ Weg zum höchsten Gipfel, dem Pico Ruivo. Der Pfad steigt dem Gebirgskamm entlang der die Felsen des Faial und Santana spaltet. >Tour pdf (englisch)

PR 1.3 - Vereda da Encumeada

Dieser wagmutige Gebirgskammweg beginnt direkt unterhalb des Pico Ruivo, dem höchsten Gipfel, und verläuft in westlicher Richtung, hoch über steile, waldreiche Hänge bis zum Gebirgspass bei Encumeada.  >Tour pdf (englisch)

PR 5 - Vereda das Funduras

Dieser Wanderpfad beginnt am Aussichtspunkt Miradouro da Portela, der einen fantastischen Blick über die Nordküste Madeiras bietet. Er führt in Richtung der Ortschaft Machico und durchquert auf diesem Weg ein Gebirge, in dem sich der schönste Teil des berühmten Lorbeerwaldes (Laurissilva) auf der südlichen Seite der Insel befindet. Dieser Teil gehört zum Schutzgebietssystem der EU für Gebiete von gemeinschaftlicher Bedeutung - Natura 2000.
>Tour pdf (englisch)

PR 6 - Levada das 25 fontes, PR 6.1 - Levada do Risco

Besuch eines (üblich spekulativen) Wasserfalles - dieser Weg verläuft langsam bergab nach Rabaçal bevor er weiter bergab zum Wasserfall führt. Jedoch müssen Sie danach wieder bis zu 390m hochklettern, was jedoch ein angenehmer und nicht zu anstrengender Weg ist.
>Tour pdf (englisch)

PR 7 - Levada do Moinho

Auf der Nordwest-Seite der Insel befindet sich die Levada do Moinho, die einst mehreren Wassermühlen diente. Es war eine ‘private’ Levada und wurde nur von Leuten benutzt die zu ihrer Erbauung beitrugen.  >Tour pdf (englisch)

PR 8 - Vereda da Ponta de São Lourenço

Besuch einer der besten Aussicht über die Gebirgslandschaft auf Madeira, dieser Weg erstreckt sich der langen, schmalen Halbinsel im östlichen Ende der Insel. Die Pfade sind gut begehbar, aber auf- und abgehend - es ist Ihnen überlassen ob Sie sich an den Bergrand wagen.
>Tour pdf (englisch)

PR 9 - Levada do Caldeirão Verde

Ausgangspunkt im Queimadas Forestry Park, dieser Wanderweg geht ‘hin und zurück’ und führt an einigen atemberaubenden steilen Hängen entlang. Es ist einer der idealsten Wege den São Jorge per Fuß zu durchgehen; Sie benötigen eine Taschenlampe da er durch ein Tunnel führt.
>Tour pdf (englisch)

PR 10 - Levada do Furado

Diese Levada die in Ribeiro Frio beginnt war eine der ersten staatlichen Levadas und diente zur Bewässerung des Ackerbaus auf Porto da Cruz. Der Weg endet mit einem Abstieg zu dem Dorf Portela.  >Tour pdf (englisch)

PR 11 - Vereda dos Balcões

Ausgehend von dem Gebirgsort Ribeiro Frio, dieser kurze Weg folgt der Levada von Serra do Faial und gibt Zulassung zum Balcões Aussichtspunkt mit einem herrlichen Ausblick über das Tal des Ribeira da Metade.  >Tour (deutsch)

PR 12 - Caminho Real da Encumeada

Beim Überqueren des zentralen Gebirgsmassivs verläuft dieser Wanderweg am Fuß einer der höchsten Berge auf Madeira entlang und wirft einen Blick auf Curral das Freiras in seiner Gebirgskette. Es ist ein alter ‘königlicher Pfad’ der angelegt wurde, um den sesshaften Adelsstand als Hauptroute über die Insel zu dienen.  >Tour pdf (englisch)

PR 13 - Vereda do Fanal

 

Der Wanderweg beginnt auf der Hochebene Paul da Serra (Assobiadores), an der Landstraße ER 209, und endet am Forstgebäude in Fanal, von wo aus man über die Wanderwege PR14 Levada dos Cedros und PR15 Vereda da Ribeirada Janela in die Gemeinde Ribeira da Janela gelangen kann.  >Tour (deutsch)

 

PR 14 - Levada dos Cedros

Wer nicht schwindelfrei ist sollte diesen spektakulären Wanderweg vermeiden. Er beginnt in dem Dorf Fanal auf dem Paul da Serra Plateau und führt durch den World Heritage Laurissilva Wald. Gleich zu Beginn läuft die Levada an einem steilen Hang auf der rechten Seite des Ribeira da Janela entlang.  >Tour pdf (englisch)

PR 15 - Vereda da Ribeira da Janela

Dieser Wanderweg wurde von den Einheimischen für den Transport von Holz aus dem Wald benutzt. Er geht hauptsächlich bergab.  >Tour pdf (englisch)

PR 16 - Levada Fajã do Rodrigues

Auf diesem Levada Weg befinden sich viele Tunnels, aber die Landschaft dazwischen überblickt das herrliche São Vicente Tal. >Tour pdf (englisch)

PR 17 - Caminho do Pináculo e Folhadal

Dieser Wanderweg folgt den Levadas Serra und Norte zwischen einem Höhenunterschied von 1000m und 1600m. Er bietet einen herrlichen Ausblick über das São Vicente Tal und erstreckt sich über Höhenvegetation sowie dem Laurissilva Wald.  >Tour pdf (englisch)

PR 18 - Levada do Rei

Im nördlichen Teil der Insel, diese Route is linear, jedoch ändert sich auf dem Rückweg der durch Tunnels führt wofür Sie eine Taschenlampe benötigen. Am Anfang des Pfades laufen Sie der Levada entlang durch ein Waldgebiet mit einem atemberaubenden Blick auf São Jorge und Santana Farmgebiete.  >Tour pdf (englisch)

PR 19 - Caminho Real do Paul do Mar

Ein angenehmer kurzer Weg fast nur bergab von dem Dorf Prazeres bis zum Meeresufer in Paul do Mar. Der Abstieg verläuft der Gebirgswand entlang und schlängelt sich zwischen landwirtschaftlich angelegten Terassen.  >Tour pdf (englisch)

   

Wandervorschläge Porto Santo   Quelle: www.visitmadeira.pt

 

PS PR21 - Vereda do Pico Branco e Terra Chã  (Porto Santo)

Auf diesem Weg auf Porto Santo sollten Sie entweder sehr, sehr langsam laufen oder Sie verbringen einige Zeit um sich die Insel näher anzusehen oder verweilen am Strand während Sie die Rückkehr der Fähre erwarten.  >Tour pdf (englisch)  >> Wegbeschreibung

PS PR22 - Vereda do Pico Castelo   (Porto Santo)

Mit einer Steigung von 210m erstreckt sich dieser Weg über die Südseite des Pico do Facho und bildet den längsten Weg auf Porto Santo.  >Tour pdf (englisch) >> Wegbeschreibung

 

PS PR23 - Vereda do Calhau  (Porto Santo)  

Ein kurzer, linearer Weg der 80m zum Meeresufer in Calhau hinabfällt und sich über eine eindrucksvolle Fossil-bedeckte Felswand erstreckt. (Das Meer ist an dieser Stelle nicht zum Baden geeignet).Diese Wanderung kann leicht mit PS PR22 verbunden werden um einen interessanten Tag auf Porto Santo zu gestalten.  >Tour pdf (englisch)  >>Wegbeschreibung

 
 
Wichtige Hinweise!

Liebe Madeirafreunde !
Wenn Sie eine Wandertour planen,
erkundigen Sie sich vorher über die
Beschaffenheit der Strecke.
Beachten Sie stets die Warnhinweise
an den Wegstrecken.
Auskünfte erteilen:

www.madeiraislands.travel
Madeira-Forum

www.madeirarural..com
Madeira-Tipps

 

Bitte besuchen Sie die Homepage von www.madeiraisland.travel
Madeira Inseln Tourismus - Tel.- (+351) 291 211 900 - Fax - (+351) 291 232 151 -
info@madeiratourism.com
© Copyright Secretaria Regional do Turismo e Transportes da Região Autónoma da Madeira

Vorgenannte Touren sind als PDF-Dateien in Portugiesisch oder Englisch abrufbar (hier)

Wandertipps aus dem Internet:

Inselfans.de

www.hikr.org  Das Wanderportal aus der Schweiz

Reisen Madeira

 

Madeira-Tipps.de von Petra & Oliver

Portugal: Festland, Azoren, Madeira

 
 
Suchen
Letzte Aktualisierung am: 10.01.2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü